Biologische Zahnmedizin

Die Biologische Zahnmedizin hat als Ziel, die Belastung der Patienten durch zahnärztliche Arbeiten und vor allem Materialien möglichst gering zu halten.

Chronische entzündungsbedingte Erkrankungen nehmen in Europa einen zunehmenden Stellenwert ein. Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an Allergien, Diabetes, Rheuma, Magen-, Darm- oder Schilddrüsenerkrankungen, Osteoporose, Herz-Kreislauferkrankungen sowie Parodontitis und anderen chronischen Infektionen, um nur die wichtigsten zu nennen.

Die Triggerfaktoren chronischer Entzündungserkrankungen sind vielfältig und individuell. Auf der Basis genetischer Voraussetzungen und komplexer biologischer Veränderungen wirken diese dann individuell auf den Patienten. Eingriffe in die biologische Integrität der Menschen sind in der Medizin zur Routine geworden. Zahnmediziner sind gezwungen, Fremdmaterialien in den Körper ihrer Patienten dauerhaft einzubringen. Jedes Material kann aber einen Trigger für chronische Entzündungen darstellen, denn es geht Wechselwirkungen mit dem Organismus ein.

Zahnärzte werden aber auch mit der Situation konfrontiert, dass immer mehr ihrer Patienten schon an chronisch entzündlichen Erkrankungen leiden. Die komplexen diagnostischen und therapeutischen Fragestellungen sind häufig nur in Kooperation mit anderen Fachrichtungen zu lösen.

Im Fokus steht die umfassend ausgerichtete und interdisziplinär abgestimmte zahnärztliche Behandlung chronisch kranker Patienten sowie die Anwendung individueller, präventiver Behandlungskonzepte mit dem Ziel, chronisch entzündliche Krankheiten auch fernab der Mundhöhle zu verhindern oder zu lindern.

Fast die Hälfte unserer Bevölkerung ist heute durch Allergien oder Umweltbelastungen in ihrer Gesundheit und Lebensqualität eingeschränkt. Dentalmaterialien und Metalle, die nicht vertragen werden, können oft Auslöser diffuser Krankheitsbilder bzw. chronischer Erkrankungen sein.

Eine umfassende Anamnese und eine individuelle Beratung vor jeder zahnärztlichen Behandlung sind daher von großer Bedeutung.


Leseempfehlung von Frau Dr. Hartmann
"In aller Munde - Biologische Zahnmedizin" von Dr. Dominik Nischwitz

   

Kontakt

Zahnarzt-Praxis
Dr. Beatrice Hartmann
Daisendorfer Straße 12
88709 Meersburg

Tel: (0 75 32) 65 10
info@zahnarztpraxis-meersburg.de

Grüezi

Informationen für unsere
Schweizer Patienten